Sonntag, 6. März 2016

Gesunder Snack // Nussriegel

Zum Start in die neue Woche habe ich noch einen lecker Snack für Euch. Kennt ihr noch die "Fitness-Riegel" z. B. mit Mandel, die es früher mal bei Aldi gab?? Das waren keine Müsliriegel sondern so eine Nussmasse zwischen zwei Oblaten. Ich fand die immer total lecker und habe immer Ärger bekommen, wenn ich die meiner Mum weggegessen habe, da immer nur drei Stück drin waren und sie die zwischen dem Training immer gegessen hat :-D

Leider gibt es diese schon lange Zeit nicht mehr (ich verstehe bis heute nicht, wieso manchmal gute Sachen aus dem Sortiment genommen werden). Genau wie bei dem Schoko-Kokos-Müsli habe ich mir auch hier schon lange mal vorgenommen, solche Riegel selbst zu machen. In meiner Resturlaubswoche letztens habe ich auch die ausprobiert. Und was soll ich sagen, die sind echt lecker geworden (was von Testern bestätigt wurde hihi) und kommen denke ich schon etwas an das Original ran. Perfekt als kleiner Snack für zwischendurch.


Zutaten für 10-12 Riegel

100 g Mandeln
50 g Haselnüsse
50 g Cashewkerne
50 g Haferflocken
2 EL Rosinen
3 TL Honig
3 EL Ahornsirup (oder Honig)
4 große rechteckige Oblaten (12 x 20 cm)




 Zubereitung

Zuerst alle Zutaten bis auf Honig und Ahornsirup in einem Mixer fein zerkleinern. Dann Honig und Ahornsirup zugeben und gut vermischen lassen, bis eine feste Masse entsteht, die zusammenhält. Wenn nicht, mehr Honig zugeben.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brett in der Größe von zwei Oblaten (24 x 20 cm) verteilen und fest drücken. Zwei Oblaten etwas mit den Fingern anfeuchten und darauf legen. Ein zweites Brett auf die Oblaten legen und mit Hilfe des anderen das Ganze wenden. Das Backpapier abziehen und die anderen beiden Oblaten ebenfalls anfeuchten und auf die Nussmasse legen. Mit zwei Brettern oder Ähnlichem über Nacht beschwerden und fest werden lassen. Am nächsten Tag die Masse mit den Oblaten in Riegel schneiden.


Die Riegel werde ich auch sicher noch öfters machen, da sie auch schnell gemacht sind und man weiß, was drin ist.

Mach es Euch gemütlich, bis bald!
Es stehen schon zwei neue Rezepte in den Startlöchern.

Liebe Grüße
Nicole


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich natürlich über liebe Worte aber auch Kritik von Euch!

designed with love by beautiful dawn designs