Freitag, 20. März 2015

Spaghetti mit Gemüsesoße - lecker & gesund

Heute gibt es zwischendurch mal wieder etwas Herzhaftes. Nach der Arbeit will man ja meistens nicht ewig in der Küche stehen, sondern schnell etwas gutes auf den Tisch zaubern. Diese Woche gab es bei uns mal Spaghetti mit einer Gemüsesoße. Und ich habe auch garnichts dagegen, wenn mal kein Fleisch dabei ist. Das sieht mein Liebster zum Glück genauso :-). Davon abgesehen ist zu viel Fleisch auch garnicht so gesund.


Für 4 Portionen:

500 g Vollkornspaghetti
2 kleine Zucchini
1 Stange Lauch
4 Möhren
2 Paprika
evtl. Mais
200 g Kräuterfrischkäse
1 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Parmesan


 Das Gemüse waschen, Möhren schälen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden. In etwas Olivenöl andünsten, Tomatenmark einrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen, bis das Gemüse die gewünsche Bissfestigkeit erreicht hat, evtl. noch den Mais zugeben. Dann den Frischkäse einrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, aufkochen lassen, fertig! Mit Parmesan bestreut servieren.

 Das war ein kurzer Post, aber ich muss auch gleich los, meinem Bruder seinen Geburtstagskuchen bringen ;-) Bis bald
Nicole

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich natürlich über liebe Worte aber auch Kritik von Euch!

designed with love by beautiful dawn designs