Sonntag, 21. Dezember 2014

Cupcakes für die weihnachtliche Kaffeetafel / Geschnekideen / letzter Post 2014

Wer noch etwas schnelles und hübsches für den Kaffeetisch an Weihnachten sucht, für den habe ich ein schnelles Muffinrezept, welches ich für ein Weihnachtsprojekt für den Onlineshop wayfair.de vorbereitet habe.


Zutaten für 12 Stück

2 Eier 
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g weiche Margarine
1 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
½  TL Lebkuchengewürz
5  Tropfen Vanillearoma
150 g Mehl
100 ml Rotwein
75 g Schokoraspel (Vollmilch od. Zartbitter)

225 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Butter
550 g Puderzucker
1 TL gemahlener Zimt
5 Tropfen Vanillearoma
Blaue Lebensmittelfarbe
Zuckerperlen, Schneeflocken,…


Zubereitung

1.       Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schön cremig schlagen, dann mit der Margarine zu einem glatten Teig verrühren. Den Kakao, die Gewürze und das Vanillearoma zugeben. Mehl und Rotwein abwechselnd unterrühren. Zum Schluss noch die Schokoraspel unterheben.

2.       Die Mulden eines mit Muffinförmchen ausgelegten Muffinbleches jeweils gut zur Hälfte mit Teig füllen. Das geht am besten mit zwei Esslöffeln. Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20-25 Minuten backen. Wenn man mit einem Zahnstocher in die Mitte sticht und es bleibt kein Teig mehr kleben sind sie fertig. Die Cupcakes gut abkühlen lassen.

3.       Für das Topping sollte der Frischkäse und die Butter Raumtemperatur haben. Dann beides cremig rühren, die Lebensmittelfarbe zugeben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist und den gesiebten Puderzucker nach und nach zugeben. Zimt und Vanillearoma nach Geschmack zugeben. Die Masse dann ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis sie etwas fest wird. Sollte sie noch zu flüssig sein, mehr Puderzucker unterrühren.
  
4.       Das Topping mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle von außen nach innen auf die Cupcakes spritzen, nach Belieben mit Zuckerperlen verzieren und vernaschen.


Wem jetzt noch Geschenke fehlen, für den habe ich noch einen kleinen Tipp. Bei "Lecker schenken" findet Ihr viele Geschekideen für Geschenke aus der Küche. Dort kann man auswählen, ob es z.B. Gebäck ein soll oder etwas pikantes und für wen. 

 
Zusammen mit vielen Bloggern wurde diese Rezeptsammlung erstellt und ich finde das eine gute Idee, da so vielleicht auch wieder kreative Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen.


 Ihr Lieben, 
ich wünsche Euch ein wunderbares Weihnachtsfest mit Eurer Familie und ein paar ruhige und besinnliche Feiertage.

Und weil ich genau diese auch genießen möchte, ist dies der letzte Post für dieses Jahr.
Ich hoffe, Ihr startet gut in ein neues, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!
Ich jedenfalls freue mich darauf. Bis bald!

Eure Nicole

 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich natürlich über liebe Worte aber auch Kritik von Euch!

designed with love by beautiful dawn designs