Samstag, 13. April 2013

Schnelle Mini-Zimtschnecken + Blätterteigteilchen

Einen schönen Samstagmorgen wünsche ich Euch!

Na, freut ihr Euch auch so auf die Sonne? Ich hoffe ja, dass der Wetterbericht hält, was er verspricht. Heute gehen wir etwas in die Stadt bummeln und abends auf's Frühlingsfest (sofern es nicht regnet). Ein Muss ist dabei bei mir immer der obligatorische Fruchtspieß. Und Morgen wird dann wohl der erste Tag sein, an dem ich es mir auf der Terrasse gemütlich mache. Wohl oder übel mit einem Lehrbuch.

Letzte Woche habe ich auf Nicole's Blog Lebe Deinen Traum diese schnellen Zimstschnecken gesehen. Da ich noch Blätterteig eingefroren hatte (allerdings Platten, deswegen sind meine Zimtschnecken so klein geworden) und sie wirklich richtig schnell gehen, bot sich das natürlich an.



Aus dem Rest Blätterteig habe ich noch schnell ein paar andere Teilchen gemacht.

Blätterteig einfach in kleine Rechtecke schneiden und mit etwas Zucker betreuen. Dann habe ich ein paar mit selbstgemacher Apfelmarmelade bekleckst (schmeckt natürlich mit jeder anderen auch) und auf die anderen etwas Nutella und zu Windmühlen...gefaltet?..gelegt?.. .ihr wisst was ich meine :-) Geht ruck zuck.

Habt dann ein tolles sonniges und warmes Wochenende!
Liebe Grüße
Nicole


2 Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder <3
    Vielleicht magst du ja bei meinem Gewinnspiel mitmachen ;-)
    Allerliebste Grüße, Nina
    http://liann-versand.blogspot.de/2013/04/verlosung.html

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Teilchen aus dem Blätterteig hast du gezaubert, liebe Nicole.
    Ich stehe total auf Zimt und Zimtschnecken, kann nie genug davon bekommen.

    Eine schöne und sonnige Woche,
    edina.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich natürlich über liebe Worte aber auch Kritik von Euch!

designed with love by beautiful dawn designs