Freitag, 21. Dezember 2012

Klausurstress vorbei und lecker Feldsalat

Hallo ihr Lieben,

sooo da bin ich wieder :-)  Endlich sind die Klausuren vorbei (zumindest bis Ende Mai die Prüfungen kommen) und das Beste ist, jetzt erstmal 2 Wochen Uuuuurlaub *juhuu*

Na, wie sieht es aus bei Euch mit dem Weihnachtstress? Ich war am Montag gleich nochmal in der Stadt, noch ein paar Kleinigkeiten besorgen, weil ich dachte, so Mittag rum ist noch nicht so viel los.... Pustekuchen... Da war GENUG los, ich will garnicht wissen wie das am Wochenende wird. Aber ich bin ja nun soweit fertig, einkaufen war ich vorhin auch schon. Noch ein paar Geschenke einpacken und dann kann Weihnachten kommen :-)

Ich hatte vor ein paar Tagen so Appetit auf Feldsalat. Also gleich einkaufen gewesen und das ist dabei rausgekommen (und es war sooo lecker):


Feldsalat mit knusprigem Speck, Orangenfilets
und Balsamico-Honig-Dressing


Falls jemand Appetit bekommen hat, hier das Rezept (für 2 Portionen):

1 Packung Feldsalat (100 g)
2 Scheiben geräucherter Bauchspeck ca. 0,5 cm dick
2 Orangen
1 Packung gehobelter Parmesankäse
1 EL Honig
50 ml Balsamicoessig

Den Feldsalat waschen und putzen, abtropfen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig braten und aus der Pfanne nehmen. Die Orange großzügig schälen und Filets herausschneiden (etwas Saft auffangen). In die Pfanne mit dem Fett vom Speck den Balsamico, Honig und ca. 2 EL Orangensaft geben und aufköcheln lassen, bis es dickflüssig wird. Feldsalat auf einem Teller anrichten, Speck, Orangen, Parmesan und Dressing darüber verteilen.

Zum richtig Satt werden ist es nun nicht wirklich was, aber super als Vorspeise. Dann werden allerdings evtl. 4 Portionen draus.

So, jetzt geh ich Geschenke einpacken. Wünsche Euch dann noch einen schönen Freitagabend!

Liebe Grüße
Nicole

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich natürlich über liebe Worte aber auch Kritik von Euch!

designed with love by beautiful dawn designs